Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Unternehmenszentrale - Außenansicht
Neubau

Richtfest für Neubau an Freiberger Straße

  • Vonovia schafft mit 27 Wohnungen bezahlbaren Wohnraum in Dresdner Innenstadt
  • Handwerker und Vonovia feiern am Donnerstag, 1. Juli 2021 Richtfest
  • Neubau leistet Beitrag zum Klimaschutz in Dresden

Dresden, 1. Juli 2021. Nach nur einem Jahr ist der Rohbau an der Freiberger Straße 8 fertig. Mitten im Zentrum der Stadt entsteht ein Neubau mit 27 Wohnungen. Vonovia investiert dafür etwa sieben Millionen Euro. Am Donnerstag, 1. Juli 2021 feiern die beteiligten Handwerker und Bauleute gemeinsam mit dem Bauherrn Vonovia ein Richtfest. Das neue Haus soll Mitte März 2022 bezugsfertig sein. „Wir wünschen uns, dass im 2. Quartal 2022 die ersten Familien mit Kindern hier einziehen und dem Haus Leben einhauchen“, sagt Alexander Wuttke, Regionalleiter von Vonovia in Dresden.

Lebensraum für Familien
Das Gebäude steht direkt gegenüber dem neuen Schwimmhallenkomplex und ist somit für Familien besonders interessant. In dem neuen Wohnhaus werden 2-, 3-, 4- und 5-Raum-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen 49 und 108 Quadratmetern errichtet. Insgesamt entstehen so 2.340 Quadratmeter neue Wohnfläche für Dresden. „Hier finden Singles und Familien ein schönes Zuhause“, sagt Alexander Wuttke weiter. Alle Wohnungen sind barrierefrei und lassen sich über einen Aufzug erreichen. Die Wohnungen haben moderne Grundrisse, eine zeitgemäße Ausstattung und verfügen zudem über bodentiefe Fenster sowie einen Balkon oder eine Terrasse. „Im Erdgeschoss schaffen wir eine Gewerbeeinheit – ideal wäre dort Einzelhandel für die Bewohner in der Umgebung“, erklärt der Regionalleiter von Vonovia. Die Tiefgarage sorgt für ausreichend Platz für Pkws.

Moderne Architektur für Klimaschutz trifft auf viel Grün
Die moderne Architektur des Hauses fügt sich in die bestehenden Nachbargebäude harmonisch ein. Zudem werden die Außenanlagen familienfreundlich (z.B. mit Spielplatz) und mit viel Grün neugestaltet. Mit dem KfW 55-Standard sowie den für E-Ladesäulen vorbereiteten Pkw-Stellplätzen leistet der Neubau einen Beitrag zum Klimaschutz. Und die Bewohner bekommen ihre Heizwärme und Warmwasser über Fernwärme, was ebenfalls umweltschonend ist. „Außerdem schaffen wir pro Wohnung zwei Fahrradstellplätze“, ergänzt Wuttke.

Ortsübliche Miete
Alle Wohnungen werden frei am Markt vermietet, die Mietpreise liegen bei durchschnittlich 9,50 Euro pro Quadratmeter – je nach Ausstattung und Lage. Ende des Jahres 2021 startet die Vermarktungsphase, dann werden die Wohnungen auf dem Markt in Dresden angeboten.

Bildmaterial (Visualisierung und Fotos) zum Download unter:
https://datas.weichertmehner.com/FreibergerStraße.zip
Nutzung für Medien honorarfrei
Bildnachweis: Vonovia SE

Für Fragen:
Matthias Wulff, Pressesprecher Vonovia
Tel. +49 234 3141817, +49 160 90603050
matthias.wulff@vonovia.de

Ulf Mehner, Agentur WeichertMehner
Tel. +49 351 50 14 02 00, +49 172 8935317
vonovia.dresden@weichertmehner.com

Regional
Matthias Wulff
Leiter Regionales
Osten