Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Unternehmenszentrale - Außenansicht
Finanzen

Erfolgreiche Anleiheemission: Vonovia platziert Unternehmensanleihen von 5 Mrd. € zu attraktiven Konditionen von durchschnittlich 0,49 %

  • 5 Anleihen mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 10,3 Jahren
  • Erstmals Anleihe mit Laufzeit von 30 Jahren
  • Hohe Investorennachfrage von über 20 Mrd. € sichert attraktive Konditionen
  • Erlöse vornehmlich für Refinanzierung der Brückenfinanzierung im Zusammenhang mit dem angestrebten Zusammenschluss mit Deutsche Wohnen SE vorgesehen
  • Emission folgt auf Anleihen im Juni 2021 mit Volumen von 4 Mrd. €
     

Bochum, 27. August 2021 – Die Vonovia SE hat gestern erfolgreich fünf unbesicherte und festverzinsliche Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 5 Mrd. € ausgegeben. Mit über 20 Mrd. € waren die Anleihen 4-fach überzeichnet. Aufgrund dieser hohen Investorennachfrage konnte das Unternehmen sehr attraktive Konditionen erzielen. Erstmals platzierte Vonovia eine Anleihe mit einer Laufzeit von 30 Jahren.

  • 500 Mio.  € / 2 Jahre / Kupon 0,0 %
  • 1.250 Mio. € / 4,25 Jahre / Kupon 0,0 %
  • 1.250 Mio. € / 7 Jahre / Kupon 0,25 %
  • 1.250 Mio. € / 11 Jahre / Kupon 0,75 %
  • 750 Mio. € / 30 Jahre / Kupon 1,625 %

Die Erlöse sind vornehmlich für die Refinanzierung der Brückenfinanzierung im Zusammenhang mit dem angestrebten Zusammenschluss mit Deutsche Wohnen SE sowie die Refinanzierung anstehender Fälligkeiten vorgesehen. Die Emission folgt auf bereits im Juni 2021 erfolgreich platzierte Unternehmensanleihen mit einem Volumen von 4 Mrd. €.

„Insgesamt haben wir unsere sehr gesunde Finanzierungsbasis mit den neuerlichen Anleihen weiter flexibilisiert. Dass wir innerhalb von drei Monaten neue finanzielle Mittel in Höhe von 9 Milliarden Euro generieren konnten, zeigt unsere Attraktivität am Kapitalmarkt“, sagt Finanzvorständin Helene von Roeder. „Mit Blick auf den angestrebten Zusammenschluss mit Deutsche Wohnen fühlen wir uns auf der Fremdkapitalseite weiter gestärkt. Der hohe Investorenzuspruch zeigt, dass die angestrebte Fusion als strategisch sinnvoll beurteilt wird. Entscheidend ist es jetzt, dass auch die Aktionärinnen und Aktionäre der Deutsche Wohnen unser Angebot annehmen“, ergänzt von Roeder.

Nach erfolgreicher Abwicklung werden alle relevanten Informationen über die Emission auf der Investor-Relations-Website von Vonovia, im Unterabschnitt Creditor Relations, verfügbar sein. Dort finden Investorinnen und Investoren auch Unterlagen zum EMTN-Programm (European Medium Term Notes Program).

Finanzkalender 2021:

4. November 2021: Zwischenbericht für die ersten neun Monate 2021

Unternehmen
Jana Kaminski
Pressesprecherin
Finanzen, Kundenservice