Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Unternehmenszentrale - Außenansicht
Neubau

Steinmetzstraße in Köln: Vonovia erweitert Wohnungsangebot

  • Teil des Wohnungsbaupaktes 2025
  • Neuer Wohnraum durch Neubau von drei Gebäuden
  • 24 neue Wohnungen mit 64 bis 92 Quadratmeter Wohnfläche

Köln, 24.09.2021. Die Stadt Köln und das Wohnungsunternehmen Vonovia haben im September 2020 einen gemeinsamen „Wohnungsbaupakt 2025“ geschlossen. Für die kommenden fünf Jahre hat sich Vonovia darin verpflichtet, in Köln insgesamt 750 Wohnungen neu zu bauen. Die Wohnungen sollen durch größere Projektentwicklungen, Nachverdichtungen und Dachgeschossausbauten entstehen. Dieser Verpflichtung kommt Vonovia nun mit dem nächsten Neubauprojekt in der Steinmetzstraße nach.

Spatenstich an der Steinmetzstraße
Den Spatenstich für den Neubau nahmen Kölns Baudezernent Markus Greitemann, Vonovia Projektleiter Neubau Vico Mausbach und Vonovia Regionalbereichsleiter Robert Stellmach vor. Insgesamt werden drei Gebäude mit 24 Wohnungen errichtet. Diese werden barrierearm gebaut. Die neuen Wohnhäuser werden voraussichtlich im April 2023 fertiggestellt sein. Dafür investiert Vonovia über sechs Millionen Euro.

Die 24 Mietwohnungen decken ein breites Spektrum an Wohnangeboten ab. Diese reichen von Zweizimmerwohnungen mit 64 Quadratmeter Wohnfläche bis zu rund 92 Quadratmeter großen Wohnungen mit Balkon bzw. Terrasse. Hinter dem Neubau realisiert Vonovia zudem neben 34 Pkw-Stellplätzen auch 51 Fahrradstellplätze sowie E-Ladesäulen. Ein besonderes Highlight sind die altersübergreifenden Spielplätze und Gemeinschaftsflächen auf einer 1.330 Quadratmeter großen Freifläche. Die neuen Wohnungen können nach Fertigstellung für eine Kaltmiete ab rund 800 Euro angemietet werden.

Neuer Wohnraum für große Nachfrage
Robert Stellmach, Vonovia Regionalbereichsleiter, freut sich auf die neuen Nachbarn: „Mit den 24 neuen Wohnungen schaffen wir die Voraussetzungen für ein vielfältiges, generationenübergreifendes Miteinander. Wir wollen so Kölner Bürgerinnen und Bürgern ein Zuhause in einer interessanten Wohnlage geben.“

Vonovia hat in Köln rund 6.400 Wohnungen.

Bildunterschrift: Den Spatenstich für den Neubau nahmen Vonovia Projektleiter Neubau Vico Mausbach, Kölns Baudezernent Markus Greitemann und Vonovia Regionalbereichsleiter Robert Stellmach vor (v.l.n.r.).

Bildnachweis: Vonovia / Bierwald

Regional
Bettina Benner
Pressesprecherin
Westen, Rhein-Main, Württemberg