Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Unternehmenszentrale - Außenansicht
Regionalmeldung

Vonovia kooperiert mit Start-Up Pflegix: Hilfe im Alltag für Jung und Alt

  • Digitale Vermittlungsplattform für haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Kompetente Alltagshelfer im Quartier
  • Haushaltshilfe, Begleitung und Erledigung, Betreuung von Kindern und Senioren

Essen, 11.07.2022. Egal ob Einkauf, Arztbesuch, Hilfe im Haushalt, Kochen oder ein Ausflug in die Stadt – es gibt viele Alltagssituationen, in denen man sich helfende Hände an seiner Seite
wünscht. Um den Zugriff auf entsprechende, kompetente Angebote bedarfsgerecht zu erleichtern, kooperiert das Wohnungsunternehmen Vonovia in Essen nun mit dem Start-Up Pflegix.

Start-Up für haushaltsnahe Dienstleistungen
Als digitale Vermittlungsplattform für Pflege, Betreuung und Alltagshilfe verbindet Pflegix Menschen, die Unterstützung benötigen, mit zuverlässigen und qualifizierten Helferinnen und Helfern aus der Nachbarschaft. Dafür stellen sie ein deutschlandweites Netzwerk mit bereits mehr als 18.000 registrierten Betreuungskräften zur Verfügung.

Tim Kahrmann, Gründer von Pflegix: „Die Herausforderungen, die passende Unterstützung, Betreuung oder Pflege zu finden, sind groß. Daher ist es unser Ziel, mit passgenauer Unterstützung allen Menschen eine bestmögliche Fürsorge zu ermöglichen. Ich freue über die Kooperation mit Vonovia, da wir so noch mehr Menschen mit unserem Angebot erreichen können.“ Bedürfnisse der

Mieterinnen und Mieter im Fokus
Das Wohnungsunternehmen Vonovia besitzt in Essen über 11.000 Wohnungen. Das Angebot von Pflegix steht allen Interessierten zur Verfügung, die Bedarf an helfenden Händen haben. Auf der Website www.quartiershelfer.de oder unter der Rufnummer 0234- 5200 7447 kann ein unverbindliches Angebot angefordert werden. Die Preise sind abhängig von Art und Umfang der Leistungen.
Pflegix stellt für Interessierte ein zugeschnittenes Angebot zusammen. Besteht ein Pflegegrad, werden mindestens vier Stunden pro Monat von der Pflegekasse übernommen.

„Gerade für ältere Bewohnerinnen und Bewohner ist es oftmals schwer, den Alltag selbstständig zu meistern. Das Wohnerlebnis und der Wohlfühlfaktor unserer Mieterinnen und Mietern liegt uns besonders am Herzen. Daher freuen wir uns, dass wir mit Pflegix einen Partner an unserer Seite haben, der eine bestmögliche Unterstützung bietet, welche auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner zugeschnitten ist“, so Michael Klöpsch, Vonovia Regionalbereichsleiter. Dazu gehören Haushaltshilfe, Grundpflege, Begleitungen und Erledigungen sowie die Betreuung von Senioren oder auch Kindern.

Das Pilotprojekt startet heute am 11. Juli und soll vorerst für zwölf Wochen laufen. Angestoßen wurde die Zusammenarbeit von der Innovationseinheit des Wohnungsunternehmens. Vonovia Projektleiter Innovation & Business Building (I&BB), Christian Glock, erklärt den Hintergrund: „Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Erweiterung unseres Produkt- und Serviceangebots, basierend auf
den Bedürfnissen unserer Kundinnen und Kunden. Um neue Ideen zu entwickeln, kooperieren wir mit Start-Ups und sind glücklich, dass wir mit Pflegix ein weiteres Unternehmen gewinnen konnten,
das dazu beitragen kann, Kundenzufriedenheit und Servicequalität zu optimieren. Wir machen unsere Mieterinnen und Mieter mit Flyern und Informationsveranstaltungen auf das neue Angebot
aufmerksam."

 

Bildunterschrift: Das umfassende Serviceangebot von Pflegix enthält auch eine Unterstützung beim Einkauf.
Copyright: Vonovia / Pflegix

Regional
Bettina Benner
Pressesprecherin Westen
Regional
Matthias Wulff
Leiter Regionales, Pressesprecher Osten