Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Unternehmenszentrale - Außenansicht
Regionalmeldung

Vonovia investiert 3,4 Millionen Euro in Hannover

  • Modernisierung von 75 Wohnungen abgeschlossen
  • Mehr Wohnqualität
  • Bessere Energieeffizienz

Hannover, 24. Oktober 2022. Das Wohnungsbauunternehmen Vonovia investiert rund 3,4 Millionen Euro in die Modernisierung des Hauses im Nobelring 38 und 40 in Hannover. Die 75 Wohnungen mit 5.500 m² Wohnraum von 1972 sowie die Treppenhäuser wurden umfassend modernisiert.

Thomas Weinert, Vonovia Regionalleiter der Region Hannover, erklärt: „Mit den Modernisierungen haben wir zeitgemäßen, attraktiven Wohnraum geschaffen. Unsere Mieterinnen und Mieter profitieren dabei auch von der deutlich gesteigerten Energieeffizienz der Häuser, denn die Fassaden und Dächer sind jetzt viel besser gedämmt als zuvor.“ Auch der Austausch der Fenster in den Wohnungen trägt zur besseren Klimabilanz bei. Gut 46 Prozent der CO2 Emissionen können durch die Maßnahme eingespart werden. In Zahlen: Von 36,90 kg Kohlenstoffdioxid zu jetzt 20,10 kg CO2 im Jahr je Quadratmeter. „Die Energieeinsparungen helfen den Mieterinnen und Mietern bei ständig steigenden Kosten und auch der Beitrag zum Klimaschutz ist enorm wichtig für die Menschen“, ergänzt Projektleiter Serhat Berse.

Schönere Wohnungen und bessere Wohnanlagen
Neben der Energieeffizienz steigt auch die Wohnqualität. Zusätzlich zu den Fenstern, Wohnungseingangstüren und Balkonen wurden auch die Treppenhäuser, Laubengänge und Briefkästen erneuert.

Regional
Christoph Schwarz
Pressesprecher
Norden
Regional
Matthias Wulff
Leiter Regionales, Pressesprecher Osten