Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Unternehmenszentrale - Außenansicht
Regionalmeldung

Vonovia unterstützt Kinderhilfsprojekte der Spendenaktion Sternstunden

  • Weihnachtsspende über 10.000 Euro
  • Seit Gründung der Sternstunden wurden über 340 Mio. Euro für Kinder in Not gesammelt

München, 13. Dezember 2022. Die Spendenaktion Sternstunden sammelt seit vielen Jahren in der Vorweihnachtszeit Geld für Kinderhilfsprojekte und macht damit auf die Nöte vieler Kinder und Jugendlicher aufmerksam. Das Wohnungsunternehmen Vonovia unterstützt die Spendenaktion auch in diesem Jahr wieder mit 10.000 Euro.

„Kinder sind meistens die ersten, die in schwierigen Situationen besonders leiden. Das haben sowohl die Pandemie als auch die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs mal wieder sehr deutlich gemacht. Wir unterstützen daher Sternstunden sehr gerne, weil wir wissen, dass das Engagement des Vereins sinnvollen und nachhaltigen Hilfsprojekten zugutekommt“, so Frederic Neumann, Geschäftsführer Süd von Vonovia. Die 10.000 Euro werden für verschiedenen Projekte unter anderem in Bayern verwendet, wo das Wohnungsunternehmen rund 17.500 Wohnungen hat.

Sternstunden ist eine Benefizaktion mit dem Bayerischen Rundfunk und seit fast 30 Jahren eine Institution in der Vorweihnachtszeit. Der eingetragene Verein sammelt seit 1993 Geld für Projekte in Bayern, Deutschland und anderen Ländern. Bis zum heutigen Tag sind dabei mehr als 340 Mio. Euro an rund 3.700 karitative Einrichtungen geflossen.

Zu den über 180 karitativen Projekten zählen in diesem Jahr vor allem Hilfsangebote für ukrainische Flüchtlingsfamilien. Aber auch andere Themen, wie beispielsweise Bildungsangebote für benachteiligte Kinder und Jugendliche oder medizinische Hilfseinrichtungen für Familien werden weiter tatkräftig durch Sternstunden unterstützt. Florian Babel, Geschäftsführer des Sternstunden e.V.: „Mit jeder noch so kleinen Spende wird den Kindern geholfen – zum einen, weil Geld in die Hilfsprojekte fließt, zum anderen aber, weil Aufmerksamkeit für die Belange der Kinder generiert wird. Von daher bedanken wir uns recht herzlich bei Vonovia.“

Die Spende ist Bestandteil eines Programms von Vonovia, mit dem das Unternehmen bundesweit soziales Engagement fördert. Gemeinsam mit städtischen Verwaltungen, Sozialverbänden, Kirchen, Nachbarschaftsinitiativen, Quartiers- und Sportvereinen und vielen anderen Akteuren unterstützt Vonovia so das Zusammenleben in den Städten.

Regional
Olaf Frei
Pressesprecher
Süden
Regional
Matthias Wulff
Leiter Regionales, Pressesprecher Osten